2022-11-14 | Was tun die Hirten?

Heute hat der Ad-limina-Besuch der deutschen Bischöfe in Rom begonnen. Generell müssen Bischöfe alle fünf Jahre ad limina apostolorum, d. h. zu den Gräbern der Apostel Petrus und Paulus, pilgern und im Rahmen dieser Wallfahrt dem Heiligen Vater und seinen Behörden über den Zustand ihrer Diözesen berichten. Schon im Juni 2019 hat der Heilige Vater […]

2022-09-25 | Neuer Anfang

Bei der vierten Vollversammlung des sogenannten „Synodalen Wegs“ haben sich vor gut zwei Wochen die deutschen Bischöfe mehrheitlich u.a. damit einverstanden erklärt, dass ihre geistliche Autorität zur Disposition gestellt und die katholische Lehre zu Liebe, Ehe und Sexualität grundlegend verändert wird. Wir gehen davon aus, dass, was auch immer von diesen Entscheidungen letzten Endes umgesetzt […]

2022-04-25 | Alles neu macht der Mai

„Alles neu macht der Mai“ ist so eine Redensart. Häufig wird sie, glaube ich, spöttisch gemeint. Eigentlich ist es der Anfang eines Volkslieds, das gar nicht ironisch sein will: Alles neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei.Lasst das Haus, kommt hinaus, windet einen Strauß! Was für eine angenehme Vorstellung! Krankheit, Klimawandel, Krieg […]

2021-12-24 | Endlich!

O Immanuel, unser König und Lehrer, du Hoffnung und Heiland der Völker: o komm, eile und schaffe uns Hilfe, du unser Herr und unser Gott! 𝕎𝕚𝕣 𝕨ü𝕟𝕤𝕔𝕙𝕖𝕟 𝕒𝕝𝕝𝕖𝕟 𝕦𝕟𝕤𝕖𝕣𝕖𝕟 𝕃𝕖𝕤𝕖𝕣𝕟 𝕖𝕚𝕟 𝕘𝕖𝕤𝕖𝕘𝕟𝕖𝕥𝕖𝕤 𝕎𝕖𝕚𝕙𝕟𝕒𝕔𝕙𝕥𝕤𝕗𝕖𝕤𝕥! PS Dienstag, den 28.12., am Fest der unschuldigen Kinder, findet in Aachen eine Lichterprozession für die ungeborenen Kinder von St. Adalbert zum […]

2021-12-17 | Es tut sich was!

In der Dauerkrise nehmen die Beter Fahrt auf. Hier eine kurze Vorstellung einiger neuer Initiativen und Gebetsaktionen: Die Initiative Deutschland betet hat angeregt, beginnend am Fest der Unbefleckten Empfängnis an öffentlichen Plätzen regelmäßig den Rosenkranz zu beten. In Aachen haben einige Engagierte das Roskapellchen (Am Roskapellchen 1, 52064 AC) zum Treffpunkt erkoren. Gemeinsames Rosenkranzgebet ist […]

2021-11-04 | Zupacken!

Der nächste Gebetstag steht vor der Tür! Samstag, den 13. November 2021, laden wir herzlich nach St. Peter in Düren-Birkesdorf ein. Zwischen der Aussetzung des Allerheiligsten um 9:30 Uhr und der Hl. Messe um 18:30 Uhr können Sie sich in stiller oder gestalteter Anbetung, bei Lobpreismusik oder meditativen Orgelklängen, im gemeinsamen Gebet des Rosenkranzes, bei einem […]

2021-09-23 | Akteur oder Zuschauer – Beten in der Hl. Messe

9. Teil des Countdowns zum Bistumstag am 25.09.2021 Man lernt es früh: In der Messe sitzt man still und hört zu. Offenkundig aktiv sind nur die, die einen besonderen Dienst haben: Messdiener, Lektoren und Kommunionhelfer. Die übrigen Gläubigen können allenfalls laut mitbeten und mitsingen. Die Feier des Messopfers im engeren Sinne ist exklusive Aufgabe des […]

2021-09-17 | einfach beten – Freies Gebet

3. Teil des Countdowns zum Bistumstag am 25.09.2021 In protestantischen, v. a. freikirchlichen Gemeinden ist es gang und gäbe. Einigen katholische Christen erscheint es noch ungewohnt: Beten ohne vorgefassten Gebetstext. Zusammen mit anderen. Nicht nur still. Gott kennt uns besser als wir uns selbst. Wir können Ihm alles sagen. Genau das wünscht Er sich sogar: […]