2022-01-17 | Alles meinem Gott zu Ehren

Liebe Freunde und Mitbeter, liebe Interessierte,zu Beginn dieses Jahres möchten wir Sie alle ganz herzlich zum Gebetstag nach Düren einladen. Bereits seit einigen Monaten findet monatlich ein für alle Menschen offener Gebetstag in der Pfarrkirche St. Peter in Düren Birkesdorf statt. Wir sind sehr dankbar dafür, denn gerade in dieser Zeit, in der sich körperliche , […]

2021-12-24 | Endlich!

O Immanuel, unser König und Lehrer, du Hoffnung und Heiland der Völker: o komm, eile und schaffe uns Hilfe, du unser Herr und unser Gott! 𝕎𝕚𝕣 𝕨ü𝕟𝕤𝕔𝕙𝕖𝕟 𝕒𝕝𝕝𝕖𝕟 𝕦𝕟𝕤𝕖𝕣𝕖𝕟 𝕃𝕖𝕤𝕖𝕣𝕟 𝕖𝕚𝕟 𝕘𝕖𝕤𝕖𝕘𝕟𝕖𝕥𝕖𝕤 𝕎𝕖𝕚𝕙𝕟𝕒𝕔𝕙𝕥𝕤𝕗𝕖𝕤𝕥! PS Dienstag, den 28.12., am Fest der unschuldigen Kinder, findet in Aachen eine Lichterprozession für die ungeborenen Kinder von St. Adalbert zum […]

2021-09-20 | Der Rosenkranz: Kranz der Gnade – Perlen der Liebe

6. Teil des Countdowns zum Bistumstag Das Rosenkranzgebet ist ein meditatives Gebet. Im Zentrum steht die Meditation des Lebens von Jesus und Maria. In diesem Workshop erfahren wir, wie sich der Rosenkranz entwickelt hat. Wir hören etwas über die Liebe und die Gnaden, die durch das Rosenkranzgebet erfahren werden können und wie zuverlässig wirksam das […]

2021-09-16 | Balkon und Kämmerlein – das kontemplative Gebet

2. Teil des Countdowns zum Bistumstag am 25.09.2021 Im menschlichen Leben gibt es kontemplative Augenblicke. In ihnen leuchtet etwas auf, was der Mensch immer schon erwartet hat. Solche Augenblicke überraschen uns und hinterlassen eine Sehnsucht, weiter in das Geheimnis des Lebens hineingeführt zu werden. In diesem Workshop gehen wir den Fragen nach: Gibt es einen […]

2021-09-10 | Website „Zeugen für Jesus“ – wie alles begann

Meine Frau bekam Anfang 2018 zum dritten Mal Krebs und wurde seither nur mehr palliativ behandelt. Im November 2020 sah alles schon sehr schlecht aus und sie hatte schon ihre Abschiedsbriefe geschrieben. Der Haupttumor (sie hat insgesamt an acht Stellen Metastasen) sitzt außen im Bereich der linken Achsel und wir konnten/ mussten zusehen, wie er […]

2021-03-25 | Auf den Spuren christlicher Märtyrer im Bistum Aachen

von Prälat Prof. Helmut Moll, letzter Teil Der Buchdrucker Wilhelm Jansen (1888-1942), geboren in Monschau, führte nach seiner Ausbildung eine Druckerei in Aachen. Von Beginn an stand er der Weltanschauung des Nationalsozialismus ablehnend gegenüber. Einer jüdischen Familie, die in seinem Haus lebte, verhalf er nach der Reichspogromnacht im Jahr 1938 zur Flucht in die nahen […]

2021-03-22 | Auf den Spuren christlicher Märtyrer im Bistum Aachen

von Prälat Prof. Helmut Moll, dritter Teil Der Kontrolleur Josef Schaffrath (1898-1944) wurde in Würselen geboren. Als junger Mann trat er dem „Zentrum“ bei und wurde für seine Partei in den Stadtrat von Würselen gewählt. Nach dem Jahr 1933 im Rahmen der „Gleichschaltung“ weigerte er sich zunächst sein Mandat niederzulegen. So geriet er ins Visier […]

2021-03-17 | Auf den Spuren christlicher Märtyrer im Bistum Aachen

von Prälat Prof. Helmut Moll, zweiter Teil Aus Aachen-Burtscheid stammte der Salvatorianerbruder Johannes (Josef) Savelsberg (1913-1939). Er wurde in der ehemaligen Abtei- und heutigen Pfarrkirche St. Johann getauft und trat gleich nach seiner Schulzeit bei den Salvatorianern ein. Seine Ordenszugehörigkeit ersparte ihm nicht die Einberufung zum Militärdienst schon am Beginn des Krieges. Im Zug der […]