2021-03-25 | Auf den Spuren christlicher Märtyrer im Bistum Aachen

von Prälat Prof. Helmut Moll, letzter Teil Der Buchdrucker Wilhelm Jansen (1888-1942), geboren in Monschau, führte nach seiner Ausbildung eine Druckerei in Aachen. Von Beginn an stand er der Weltanschauung des Nationalsozialismus ablehnend gegenüber. Einer jüdischen Familie, die in seinem Haus lebte, verhalf er nach der Reichspogromnacht im Jahr 1938 zur Flucht in die nahen […]

2021-03-22 | Auf den Spuren christlicher Märtyrer im Bistum Aachen

von Prälat Prof. Helmut Moll, dritter Teil Der Kontrolleur Josef Schaffrath (1898-1944) wurde in Würselen geboren. Als junger Mann trat er dem „Zentrum“ bei und wurde für seine Partei in den Stadtrat von Würselen gewählt. Nach dem Jahr 1933 im Rahmen der „Gleichschaltung“ weigerte er sich zunächst sein Mandat niederzulegen. So geriet er ins Visier […]

2021-03-17 | Auf den Spuren christlicher Märtyrer im Bistum Aachen

von Prälat Prof. Helmut Moll, zweiter Teil Aus Aachen-Burtscheid stammte der Salvatorianerbruder Johannes (Josef) Savelsberg (1913-1939). Er wurde in der ehemaligen Abtei- und heutigen Pfarrkirche St. Johann getauft und trat gleich nach seiner Schulzeit bei den Salvatorianern ein. Seine Ordenszugehörigkeit ersparte ihm nicht die Einberufung zum Militärdienst schon am Beginn des Krieges. Im Zug der […]

2021-03-13 | Auf den Spuren christlicher Märtyrer im Bistum Aachen

Vor wenigen Tagen ist der Heilige Vater von seiner Irakreise zurückgekehrt. Vor Beginn der Reise hatte er in einer Videobotschaft daran erinnert, dass die irakische „Märtyrerkirche […] inmitten schwerster Prüfungen Zeugnis für den Glauben an Jesus abgelegt“ hat. Und Papst Franziskus wünschte sich, dass „die vielen, zu vielen Märtyrer […] uns helfen, in der demütigen […]