2021-09-17 | einfach beten – Freies Gebet

Posted on

3. Teil des Countdowns zum Bistumstag am 25.09.2021

In protestantischen, v. a. freikirchlichen Gemeinden ist es gang und gäbe. Einigen katholische Christen erscheint es noch ungewohnt: Beten ohne vorgefassten Gebetstext. Zusammen mit anderen. Nicht nur still.

Gott kennt uns besser als wir uns selbst. Wir können Ihm alles sagen. Genau das wünscht Er sich sogar: dass wir Ihm voller Vertrauen unser ganzes Leben im Gebet hinhalten, damit Er uns führen kann. Wir dürfen unsere Freude über Seine Treue ausdrücken, indem wir Ihn loben und preisen, genauso wie wir Ihm unsere Enttäuschung, Wut und Trauer vor die Füße werfen dürfen, wenn es uns schlecht geht. Wir brauchen Ihm keine Gedichte vorzulesen.

Lieber Gott, ich möchte Dir immer mehr vertrauen und Dich immer mehr in mein Leben hineinlassen. Hilf meinem Unglauben! Lehre mich beten!
Vater unser…
Gegrüßet seist Du, Maria…

Das GebetsKraftwerk ist eine Initiative mit ökumenischer Ausrichtung in Eschweiler, Düren und Umgebung. Es macht sich zum Ziel, vielen Menschen zu helfen, den Weg in einen lebendige Beziehung zu Gott zu finden.

Alle Informationen zum Bistumstag finden Sie hier

Foto: Congerdesign via pixabay