2020-11-08 | Christus begegnen – in der Anbetung

Eucharistische Anbetung sei eine konservative Gebetsform, hört man oft. Aber das stimmt nicht. Gott anzubeten ist absolut zeitlos. Anbetung bedeutet die wahre Selbstverwirklichung des Menschen. Warum? In der Eucharistischen Anbetung stellen/ setzen/ knien wir uns vor unseren Erlöser Jesus  Christus, der in der gewandelten Hostie wirklich gegenwärtig ist. Vielleicht sind da noch andere Menschen in […]