2019-09-18 | Mit einer Stimme…

Posted on

Christus will, dass wir als Christen eins sind. (Joh 17,21) Wir wollen Ihm die Ehre geben und miteinander teilen, was uns über alle Konfessionsgrenzen hinweg eint: die Liebe zu Ihm!

Liebe will singen und wer singt, betet doppelt.* Eine besonders schöne Form des gesungenen Gebetes ist der Lobpreis.

In unserem Countdown zum Bistumstag geht es heute weiter mit dem Workshop Mit einer Stimme… – Ökumenischer Lobpreis – gelebte Einheit im Glauben
Katharina Glorius, die den Workshop leiten wird, schreibt: „Lobpreis ist wie der Name schon sagt, ein Danke an Gott. Es ist für unser persönliches Leben so wichtig zu lernen, wahrhaft dankbar zu sein. Im Workshop werden wir besonders darüber sprechen, warum Danken mehr befreit als Bitten und wie der Heilige Geist durch den Lobpreis die verschiedenen Konfessionen verbindet und das Wesentliche schenkt – die Liebe. Lobpreis drückt sich besonders in Liedern aus, durch die wahre Freude in unsere Herzen kommen kann.“

Wenn Sie das ganz praktisch erfahren möchten, ist der Lobpreis-Workshop genau richtig für Sie! 🙂 **

Freude und Dankbarkeit für das Geschenk des Glaubens und die Sehnsucht, dass der Urheber dieser Freude, Christus, allen Menschen bekannt werde, ist auch das, was uns als Christus in die Mitte! – Team bewegt. Wir wollen unsere Stimme erheben und erzählen von der Hoffnung, die uns erfüllt. (vgl. 1 Petr 3,15) ***

Sonja Mathieu hat das kürzlich bei Radio Horeb getan. Hier geht’s zum Podcast 🙂

Wenn Sie uns persönlich kennenlernen und mit uns zusammen Gott loben wollen: am 28. September ist eine gute Gelegenheit dazu!

Mit frohen Grüßen,

Ihr Christus in die Mitte! – Team

Siehe auch: Ökumenischer Lobpreis als gemeinsames Projekt bei CiM: hier.


* Sehr frei nach einem Ausspruch des hl. Augustinus.

** Ganz herzliche Einladung auch jetzt schon zum Lobpreis-Abend der Worship.Connection am 11.10.2019 in Aachen. Im Rahmen der Nacht der offenen Kirchen kommen drei Bands aus katholischen und freievangelischen Gebetsgruppen/ Gemeinden in der Vineyard-Gemeinde, Liebigstr. 10, zusammen, um gemeinsam Gott im Lobpreis zu ehren. Dabeisein, Mitsingen und –beten ist sehr erwünscht! Einlass ab 18:30 Uhr, Ende ca. 22:00 Uhr.

*** Christus allein ist der Herr; haltet Ihn heilig in euren Herzen und weicht vor niemandem zurück! Seid immer bereit, Rede und Antwort zu stehen, wenn jemand fragt, warum ihr so von Hoffnung erfüllt seid. (1 Petr 3,15)


Foto: A. Vogg, mittendrin-Kongress 2019, mit freundlicher Genehmigung