Veranstaltungen

Hier werden Veranstaltungen im Bistum Aachen angekündigt. Überregionale Angebote finden Sie unter: Veranstaltungen überregional.
Gottesdienste im Bistum Aachen finden Sie hier: www.gottesdienste-im-bistum-aachen.de/ oder hier: kirchensuchmaschine.diomira.de/


NOVEMBER

2019-11-16 | Nacht der Lichter
Gebet mit Liedern aus Taizé im Aachener Dom
Termin: 16.11.2019, 20:00 – 21:30 Uhr
Ort: Aachener Dom
Die Nacht der Lichter ist ein ökumenisches Abendgebet mit Gesängen aus Taizé. Es werden bis zu 2.000 Besucher aus dem ganzen Bistum und darüber hinaus erwartet.
Infos: Nacht der Lichter
Weitere Informationen: Gemeinschaft von Taizé

2019-11-22 | Unsere Heimat ist im Himmel – Christliche Identität und Selbstverständnis der frühen Kirche
Termin: Freitag, 22.11.2019, 16:30 Uhr – Sonntag, 24.011.2019, 13:00 Uhr
Ort: Abtei Mariendonk, Niederfeld 11, 47929 Grefrath
Für den Apostel Paulus und die ersten christlichen Gemeinden spielte die Erwartung der nahen Wiederkunft Christi und damit des Endes dieser Welt eine entscheidende Rolle in ihrem Glauben. Diese Naherwartung hat von Anfang an einen starken Einfluss genommen auf die Haltung der Christen gegenüber allen Lebensbereichen: Familie und Karriere, Politik, Kultur und Gesellschaft. Diese Haltung hat sich in den Schriften des Neuen Testaments und in der außerbiblischen frühchristlichen Literatur niedergeschlagen. In diesem Seminar wollen wir einige dieser Texte kennen lernen und der Frage nachgehen, welche Bedeutung das, was das Profil der frühen Kirche ausgemacht hat, für unsere heutige christliche Lebensgestaltung hat und haben kann.
Leitung: Sr. Justina Metzdorf
Seminargebühr: 55 €, Unterkunft und Verpflegung extra
Information und Anmeldung: Abtei Mariendonk

2019-11-23 | Weltweite Eucharistische Anbetung
Am Samstag, dem 23. November, am Vorabend des Christkönigsfestes, sollten wir uns in jedem Land, in Tausenden von Kirchen versammeln, um eine Stunde eucharistischer Anbetung zu feiern, um Jesus zu sehen, „das Bild des unsichtbaren Gottes“.
Infos: corpusdomini.iec2020.hu/?lang=de#/

DEZEMBER

2019-12-02 | Fatima-Gebetsabend in den Anliegen unserer Lieben Frau vom Rosenkranz
„Am Ende wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren…“
Termin: Montag, 02.12.2019, 17:30 Uhr
Ort: St. Johann Baptist, Johannesplatz 1, 47805 Krefeld
17:30 Uhr Fatima Andacht
19:00 Uhr Hl. Messe
mit Gastpriester Kaplan Christoph Schwerhoff und Pfarrer Joachim Schwarzmüller,
Beichtgelegenheit ist gegeben.
Information: Weinbergsbitte
weitere Informationen: Maria Frieden Krefeld

2019-11-30 | Gaudete: Anbetung + Katechese für Jugendliche
Termin: 30.11.2019, 19:30 Uhr
Ort: St. Marien, Kleikstr. 58, 52134 Herzogenrath
Thema: Im Ernst? – Warum wir glauben, was wir nicht verstehen.
Veranstalter: Jugendgruppe Gaudete, St. Gertrud, Herzogenrath
Kontakt: gaudete.st.gertrud@gmail.com
Information: Gaudete

2019-12-02 | Trägt man im Himmel Stöckelschuhe?
Oder: Was wir von einer Jugendlichen lernen können

Herzogenrather Montagsgespräche
Termin: Montag, 02.12.2019, 19:30 Uhr
Ort: HOT St. Gertrud, Erkensstraße/ Schütz-von-Rode Straße, 52134 Herzogenrath
Referentin: Schwester Michaela Mayer ISA, Kloster Brandenburg
Informationen: Herzogenrather Montagsgespräche

2019-12-05 | Bethanien-Stunde
Anbetungsstunde für Priester und Priesterberufungen
Termin: Donnerstag, 05.12.2019, 19:00 – 20:00 Uhr (wenn möglich, oder zu einer anderen Stunde)
Ort: überall möglich, wo Anbetung stattfindet – oder mit einer Anbetungs-Gemeinschaft online
Information: Freunde von Bethanien

2019-12-05 | Eucharistische Nachtanbetung
Termin: Donnerstag, 05.12.2019, 20:00 Uhr, ab Freitag 4:00 Uhr schließt sich die wöchentliche Anbetung an
Ort: St. Mariä Himmelfahrt Oberstadt, Am Stadtrain 3, 41849 Wassenberg
Information: St. Marien Wassenberg

2019-12-08 | Barmherzigkeitsstunde
Termin: Sonntag, 08.12.2019, 15:00 – 16:00 Uhr
Ort: St.St. Johann Baptist, St. Johannes Straße 203, 41849 Wassenberg-Myhl
Eucharistische Anbetung gestaltet mit Musik und ausgewählten Texten, im Anschluss Lobpreis; jeden 2. Sonntag im Monat.
Information: St. Marien Wassenberg

2019-12-10 | Tag der Barmherzigkeit
„Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch Ruhe verschaffen!“ (Mt 11,28)
Termin: Dienstag, 10.12.2019, 12:00 Uhr
Ort: St. Johann Baptist, Johannesplatz 1, 47805 Krefeld
12:00 Uhr Angelus
13:00-17:00 Uhr Beichtgelegenheit bei Pfarrer Peter Kremer
15:00 Uhr Barmherzigkeits-Rosenkranz
16:45 Uhr Rosenkranz
17:45 Uhr Eucharistischer Einzelsegen
18:00 Uhr Hl. Messe
Informationen: Maria Frieden Krefeld

2019-12-14 | Nightfever Aachen
Termin: 14.12.2019, ab 18:30 Uhr
Ort: St. Foillan, Münsterplatz, 52062 Aachen
Die Kernidee von Nightfever ist, Menschen von der Straße in die Kirche einzuladen – vor das Allerheiligste, in die Begegnung mit Gott. Jedes Nightfever-Treffen beginnt mit einer Heiligen Messe und einem Gebet des Teams für die Besucher des Abends. Im Anschluss daran wird das Allerheiligste zur Anbetung ausgesetzt. Die Anbetung wird begleitet von meditativer Musik. Zudem stehen mehrere Priester zur Beichte bereit. Alle sind eingeladen, eine Kerze anzünden, ein Gebetsanliegen aufzuschreiben, sich einen Bibelvers ziehen oder „einfach nur“ zu verweilen in der Gegenwart Gottes. Das Nightfever-Team geht vor der Kirche aktiv auf Passanten zu und heißt sie willkommen. Zum Abschluss wird gegen 23:30 Uhr gemeinsam die Komplet gebetet.
Information: Nightfever Aachen

2019-12-21 | Gaudete on Tour: Teilnahme an Nightfever Köln
Termin: 21.12..2019
Veranstalter: Jugendgruppe Gaudete, St. Gertrud, Herzogenrath
Kontakt: gaudete.st.gertrud@gmail.com
Information: Gaudete

2019-12-28 | Lichterprozession für die Ungeborenen Kinder
Termin: Samstag, 18.12.2019, Fest der unschudigen Kinder, 16:45 Uhr
Beginn in St. Foillan, Münsterplatz, 52062 Aachen
16:45 Uhr Rosenkranzgebet
17:15 Uhr Lichterprozession durch die Innenstadt zum Dom
18:00 Uhr Eucharistiefeier im Dom
Veranstalter: Medjugorje Gebetsgruppen und -Freunde, Fatima-Bewegung, Christdemokraten für das Leben, Helfer der Kostbaren Kinder Gottes.
Mitfahrgelegenheit aus dem Raum Mönchengladbach. Bitte melden bei: Irmgard Asbrand, Tel.: 02161-2700183
Informationen: 0173-8950149, Medjugorje Gebetsgruppen und -Freunde

2020

2020-02-15 | Nightfever Aachen
Termin: 15.02.2020, ab 18:30 Uhr
Ort: St. Foillan, Münsterplatz, 52062 Aachen
Die Kernidee von Nightfever ist, Menschen von der Straße in die Kirche einzuladen – vor das Allerheiligste, in die Begegnung mit Gott. Jedes Nightfever-Treffen beginnt mit einer Heiligen Messe und einem Gebet des Teams für die Besucher des Abends. Im Anschluss daran wird das Allerheiligste zur Anbetung ausgesetzt. Die Anbetung wird begleitet von meditativer Musik. Zudem stehen mehrere Priester zur Beichte bereit. Alle sind eingeladen, eine Kerze anzünden, ein Gebetsanliegen aufzuschreiben, sich einen Bibelvers ziehen oder „einfach nur“ zu verweilen in der Gegenwart Gottes. Das Nightfever-Team geht vor der Kirche aktiv auf Passanten zu und heißt sie willkommen. Zum Abschluss wird gegen 23:30 Uhr gemeinsam die Komplet gebetet.
Information: Nightfever Aachen

2020-04-25 | Nightfever Aachen
Termin: 25.04.2020, ab 18:30 Uhr
Ort: St. Foillan, Münsterplatz, 52062 Aachen
Die Kernidee von Nightfever ist, Menschen von der Straße in die Kirche einzuladen – vor das Allerheiligste, in die Begegnung mit Gott. Jedes Nightfever-Treffen beginnt mit einer Heiligen Messe und einem Gebet des Teams für die Besucher des Abends. Im Anschluss daran wird das Allerheiligste zur Anbetung ausgesetzt. Die Anbetung wird begleitet von meditativer Musik. Zudem stehen mehrere Priester zur Beichte bereit. Alle sind eingeladen, eine Kerze anzünden, ein Gebetsanliegen aufzuschreiben, sich einen Bibelvers ziehen oder „einfach nur“ zu verweilen in der Gegenwart Gottes. Das Nightfever-Team geht vor der Kirche aktiv auf Passanten zu und heißt sie willkommen. Zum Abschluss wird gegen 23:30 Uhr gemeinsam die Komplet gebetet.
Information: Nightfever Aachen

2020-05-08 | Emmaus-Wochenende für Frauen
Termin: Freitag, 08.05.2020 – Sonntag, 10.05.2020
Ort: Haus St. Vinzenz, Kolonnenstraße 39, 10829 Berlin
WAS SIND EMMAUS-WOCHENENDEN?
Emmaus-Wochenenden sind eine kurze Auszeit, in der wir die bedingungslose Liebe Gottes erfahren können. Die Emmaus-Erfahrung ist faszinierend und begeistert viele. Wir können sie nur schwer beschreiben, du musst sie persönlich erleben!
WAS PASSIERT WÄHREND EINES EMMAUS-WOCHENENDES?
Die Teilnehmer ziehen sich von Freitagnachmittag bis Sonntagabend zurück. Während dieser Zeit nimmt das Lebenszeugnis einiger von uns eine zentrale Rolle ein. Emmaus basiert auf der Lektüre des Evangeliums nach Lukas 24,13-35 über das Zusammentreffen der Emmausjünger mit dem auferstandenen Christus. Emmaus hilft den Teilnehmern, Antworten auf persönliche Fragen zu finden und mit neuem Schwung, Hoffnung und Perspektiven in den Alltag zurückzukehren.
WER KANN AN EINEM EMMAUS-WOCHENENDE TEILNEHMEN UND FÜR WEN IST ES GEDACHT?
Emmaus ist offen für jeden Menschen, weil alle Menschen von Gott geliebt werden und die Liebe Gottes keine Schranken kennt. Auch der Kirche Fernstehende oder Personen anderer Konfessionen, Getaufte wie Ungetaufte, sind herzlich eingeladen.
Emmaus ist für alle Menschen gedacht, die ehrlich nach Antworten suchen und ihr geistliches Leben erneuern oder vertiefen möchten. Das Mindestalter beträgt 25 Jahre.
WER ORGANISIERT EMMAUS WOCHENENDEN?
Emmaus ist eine von Laien organisierte Initiative der jeweiligen katholischen Pfarreien zur Erneuerung des Glaubens in ihren Gemeinden.
SEIT WANN GIBT ES EMMAUS-WOCHENENDEN?
Seit ihrer Gründung in Miami im Jahr 1978 haben Tausende von Menschen auf der ganzen Welt an Emmaus-Wochenenden teilgenommen. Heute werden diese weltweit angeboten: in USA, Zentral- und Südamerika, Kuba und China. In Europa findet Emmaus in Spanien, England, Italien und nun auch seit 2019 in Deutschland statt. Papst Franziskus hat Emmaus lange bevor er Papst wurde in Buenos Aires aufgenommen.
WAS PASSIERT NACH EINEM EMMAUS-WOCHENENDE?
Nach einem Emmaus-Wochenende nehmen die Teilnehmer, die es wünschen, vermehrt an den geistlichen Angeboten der Pfarrei teil. Die Verbreitung von Emmaus erfolgt dank persönlichen Engagements von Laien. Es besteht die Möglichkeit, sich an der Organisation weiterer Wochenenden zu beteiligen.
Veranstalter: Emmaus Berlin
Informationen: folgen

2020-06-05 | Emmaus-Wochenende für Männer
Termin: Freitag, 05.06.2020 – Sonntag, 07.06.2020
Ort: Haus St. Vinzenz, Kolonnenstraße 39, 10829 Berlin
WAS SIND EMMAUS-WOCHENENDEN?
Emmaus-Wochenenden sind eine kurze Auszeit, in der wir die bedingungslose Liebe Gottes erfahren können. Die Emmaus-Erfahrung ist faszinierend und begeistert viele. Wir können sie nur schwer beschreiben, du musst sie persönlich erleben!
WAS PASSIERT WÄHREND EINES EMMAUS-WOCHENENDES?
Die Teilnehmer ziehen sich von Freitagnachmittag bis Sonntagabend zurück. Während dieser Zeit nimmt das Lebenszeugnis einiger von uns eine zentrale Rolle ein. Emmaus basiert auf der Lektüre des Evangeliums nach Lukas 24,13-35 über das Zusammentreffen der Emmausjünger mit dem auferstandenen Christus. Emmaus hilft den Teilnehmern, Antworten auf persönliche Fragen zu finden und mit neuem Schwung, Hoffnung und Perspektiven in den Alltag zurückzukehren.
WER KANN AN EINEM EMMAUS-WOCHENENDE TEILNEHMEN UND FÜR WEN IST ES GEDACHT?
Emmaus ist offen für jeden Menschen, weil alle Menschen von Gott geliebt werden und die Liebe Gottes keine Schranken kennt. Auch der Kirche Fernstehende oder Personen anderer Konfessionen, Getaufte wie Ungetaufte, sind herzlich eingeladen.
Emmaus ist für alle Menschen gedacht, die ehrlich nach Antworten suchen und ihr geistliches Leben erneuern oder vertiefen möchten. Das Mindestalter beträgt 25 Jahre.
WER ORGANISIERT EMMAUS WOCHENENDEN?
Emmaus ist eine von Laien organisierte Initiative der jeweiligen katholischen Pfarreien zur Erneuerung des Glaubens in ihren Gemeinden.
SEIT WANN GIBT ES EMMAUS-WOCHENENDEN?
Seit ihrer Gründung in Miami im Jahr 1978 haben Tausende von Menschen auf der ganzen Welt an Emmaus-Wochenenden teilgenommen. Heute werden diese weltweit angeboten: in USA, Zentral- und Südamerika, Kuba und China. In Europa findet Emmaus in Spanien, England, Italien und nun auch seit 2019 in Deutschland statt. Papst Franziskus hat Emmaus lange bevor er Papst wurde in Buenos Aires aufgenommen.
WAS PASSIERT NACH EINEM EMMAUS-WOCHENENDE?
Nach einem Emmaus-Wochenende nehmen die Teilnehmer, die es wünschen, vermehrt an den geistlichen Angeboten der Pfarrei teil. Die Verbreitung von Emmaus erfolgt dank persönlichen Engagements von Laien. Es besteht die Möglichkeit, sich an der Organisation weiterer Wochenenden zu beteiligen.
Veranstalter: Emmaus Berlin
Informationen: folgen

2020-06-13 | Nightfever Aachen
Termin: 13.06.2020, ab 18:30 Uhr
Ort: St. Foillan, Münsterplatz, 52062 Aachen
Die Kernidee von Nightfever ist, Menschen von der Straße in die Kirche einzuladen – vor das Allerheiligste, in die Begegnung mit Gott. Jedes Nightfever-Treffen beginnt mit einer Heiligen Messe und einem Gebet des Teams für die Besucher des Abends. Im Anschluss daran wird das Allerheiligste zur Anbetung ausgesetzt. Die Anbetung wird begleitet von meditativer Musik. Zudem stehen mehrere Priester zur Beichte bereit. Alle sind eingeladen, eine Kerze anzünden, ein Gebetsanliegen aufzuschreiben, sich einen Bibelvers ziehen oder „einfach nur“ zu verweilen in der Gegenwart Gottes. Das Nightfever-Team geht vor der Kirche aktiv auf Passanten zu und heißt sie willkommen. Zum Abschluss wird gegen 23:30 Uhr gemeinsam die Komplet gebetet.
Information: Nightfever Aachen

2020-07-31 | Glaubensseminar mit P. James Manjackal M.S.F.S.
Termin: Freitag, 31.07.2020, 9:00 Uhr – Sonntag, 02.08.2020 14:00 Uhr
Ort: Mehrzweckhalle Eicken, Eickener Str. 165, 41063 Mönchengladbach
2016 wurde P. James von Papst Franziskus zum Missionar der Barmherzigkeit berufen; auf allen Kontinenten leitet er Exerzitien und Glaubensseminare, in denen er den Teilnehmern die Liebe Jesu näherbringen will. Durch Vorträge, Gebet, Beichte und Feier der Hl. Messe will das Seminar die Gottesbeziehung der Teilnehmer vertiefen.
Kosten: ab € 40,- , Schüler und Studenten frei; Selbstversorgung
Anmeldung: stjosef@directbox.com
Informationen: Charismatische Erneuerung Süsterseel, P. James Manjackal oder telefonisch bei Ch. Strelow: 0049 173 8950149

2020-08-08 | Nightfever Aachen
Termin: 08.08.2020, ab 18:30 Uhr
Ort: St. Foillan, Münsterplatz, 52062 Aachen
Die Kernidee von Nightfever ist, Menschen von der Straße in die Kirche einzuladen – vor das Allerheiligste, in die Begegnung mit Gott. Jedes Nightfever-Treffen beginnt mit einer Heiligen Messe und einem Gebet des Teams für die Besucher des Abends. Im Anschluss daran wird das Allerheiligste zur Anbetung ausgesetzt. Die Anbetung wird begleitet von meditativer Musik. Zudem stehen mehrere Priester zur Beichte bereit. Alle sind eingeladen, eine Kerze anzünden, ein Gebetsanliegen aufzuschreiben, sich einen Bibelvers ziehen oder „einfach nur“ zu verweilen in der Gegenwart Gottes. Das Nightfever-Team geht vor der Kirche aktiv auf Passanten zu und heißt sie willkommen. Zum Abschluss wird gegen 23:30 Uhr gemeinsam die Komplet gebetet.
Information: Nightfever Aachen

2020-10-10 | Nightfever Aachen
Termin: 10.10.2020, ab 18:30 Uhr
Ort: St. Foillan, Münsterplatz, 52062 Aachen
Die Kernidee von Nightfever ist, Menschen von der Straße in die Kirche einzuladen – vor das Allerheiligste, in die Begegnung mit Gott. Jedes Nightfever-Treffen beginnt mit einer Heiligen Messe und einem Gebet des Teams für die Besucher des Abends. Im Anschluss daran wird das Allerheiligste zur Anbetung ausgesetzt. Die Anbetung wird begleitet von meditativer Musik. Zudem stehen mehrere Priester zur Beichte bereit. Alle sind eingeladen, eine Kerze anzünden, ein Gebetsanliegen aufzuschreiben, sich einen Bibelvers ziehen oder „einfach nur“ zu verweilen in der Gegenwart Gottes. Das Nightfever-Team geht vor der Kirche aktiv auf Passanten zu und heißt sie willkommen. Zum Abschluss wird gegen 23:30 Uhr gemeinsam die Komplet gebetet.
Information: Nightfever Aachen

2020-12-12 | Nightfever Aachen
Termin: 12.12.2020, ab 18:30 Uhr
Ort: St. Foillan, Münsterplatz, 52062 Aachen
Die Kernidee von Nightfever ist, Menschen von der Straße in die Kirche einzuladen – vor das Allerheiligste, in die Begegnung mit Gott. Jedes Nightfever-Treffen beginnt mit einer Heiligen Messe und einem Gebet des Teams für die Besucher des Abends. Im Anschluss daran wird das Allerheiligste zur Anbetung ausgesetzt. Die Anbetung wird begleitet von meditativer Musik. Zudem stehen mehrere Priester zur Beichte bereit. Alle sind eingeladen, eine Kerze anzünden, ein Gebetsanliegen aufzuschreiben, sich einen Bibelvers ziehen oder „einfach nur“ zu verweilen in der Gegenwart Gottes. Das Nightfever-Team geht vor der Kirche aktiv auf Passanten zu und heißt sie willkommen. Zum Abschluss wird gegen 23:30 Uhr gemeinsam die Komplet gebetet.
Information: Nightfever Aachen