Lebensschutz

Charakteristika des Lebensschutzes

  • Rettung von ungeborenen Kindern
  • Bewahrung von Müttern und Vätern vor dem Töten ihrer Kinder
  • Lebensrecht auch für behinderte Kinder
  • Lebensrecht auch für sehr kranke und alte Menschen

Das vermittelt der Lebensschutz

  • Würde des Menschen von der Zeugung bis zum natürlichen Tod
  • Achtung vor der Schöpfung Gottes
  • Anerkennung Gottes als Schöpfer und Souverän über seine Schöpfung
  • Anerkennung der Gebote Gottes zu unserem Besten

Wir träumen von

  • einem neuen Bewußtsein hinsichtlich der Kostbarkeit des Geschenkes des Lebens von Gott

Orte im Bistum Aachen

  • Aachen

Mitmachen / Wir suchen

  • Menschen, denen das Thema Lebensrecht wichtig ist
  • Solche, die sich dafür in unserer Gesellschaft engagieren wollen
  • Christen, die Frauen in Konfliktsituationen beistehen wollen

Kontakt

info[at]christus-in-die-mitte.de

Links zu engagierten Gruppen

Aktionen und Veranstaltungen

Derzeit (2020/2021) ist der Film „Unplanned“ zu sehen. Online und auf DVD
Alle Infos: christlicherfilmac.wordpress.com/portfolio/unplanned/

Gebet für die ungeborenen Kinder
Wann: Mo., 28.12.2020.
Programm (voraussichtlich, abhängig von Corona-Situation):
16.45 Uhr – Rosenkranzgebet in der Pfarrkirche St. Peter, am Bushof (Peterskirchplatz 1, Aachen).
17.15 Uhr – Fußweg nach Heilig Kreuz
18.00 Uhr – Eucharistiefeier in Heilig Kreuz (Pontstr. 148)
Veranstalter: Medjugorje-Gebettsgruppen und -Freunde; Nordeifel, Aachen, Moresnet, Heinsberg, Mönchengladbach (Link), gemeinsam mit: Fatima-Weltapostolat, Christdemokraten für das Leben, Helfer der Kostbaren Kinder Gottes.

Links zu Lebensschutz-Initiativen

Titelbild von Tawny van Breda auf Pixabay