Gebetskreis St. Vitus, Oedt

Wer wir sind:
Wir sind ein Gebetskreis und treffen uns seit Mai 2012 1 x wöchentlich in der Kirche, um dort gemeinsam in unterschiedlichen Anliegen zu beten.

Was wir tun:
In der Andacht versammeln wir uns vor einem Kreuz oder dem Allerheiligsten, betrachten wir ein Glaubensthema oder das Leben eines Heiligen/Seligen. Es wird außerdem eine Lesung aus der hl. Schrift vorgetragen, passend zum Thema. So wollen wir tiefer in den Glauben eindringen und Impulse von den Heiligen und Seligen für unser eigenes Leben mitnehmen.

Am ersten Dienstag beten wir besonders für das Bistum, die Priester, um würdige Priesterberufungen und die Heiligung der Priester. In dieser Andacht ist ein Priester zu Gast. Das Allerheiligste Altarsakrament wird ausgesetzt. Wir hören eine kurze Predigt und beten den Rosenkranz.

Am letzten Dienstag beten wir besonders für den Schutz des Lebens von der Empfängnis bis zum natürlichen Ende. Ganz besonders schließen wir hier die Anliegen aus den Gebetsbriefen von 1000+/profemina mit ein.

1 bis 2 x im Jahr treffen wir uns samstags zu einem Einkehrnachmittag, mit Gebet, Vorträgen, Anbetung und Heiligem Messopfer.
Im Mai finden an jedem Dienstagabend Maiandachten statt, im Oktober Rosenkranzandachten.

Wo und wann wir uns treffen:
Wir treffen uns jeden Dienstag * um 18.00 Uhr in der Kirche St. Vitus in Oedt.
* außer an Hochfesten

Bei welchen Projekten wir uns in Kooperation mit anderen einbringen können:
Bei der Durchführung von Einkehrnachmittagen/Besinnungstagen.

Was wir uns wünschen für unser Bistum:
Dass es sich nicht an den Zeitgeist anpasst, sondern Jesus in die Mitte stellt und so dem katholischen Glauben neue Strahlkraft gibt für die die dem Glauben fernstehen / kritisch gegenüberstehen.

Unsere Kontaktdaten / Link zur Webseite:
Gebetskreis-st.vitus-oedt(at)gmx.de
https://www.weinbergsbitte.de/andacht-grefrath-oedt/