CiM Gebetstag Düren-Nord, 12.03.2022

Christus in die Mitte! lädt herzlich ein zu einem offenen Gebetstag am 12. März 2022 in Düren-Nord.
Alle Sorgen und Nöte der Menschen in unserem Bistum Aachen und in der ganzen Welt wollen wir an diesem Tag unserem Schöpfer und Erlöser anvertrauen. Die Liebe Gottes fehlt uns auch heute nicht. Wir wollen dafür danken und sie immer demütig annehmen.

Der Gebetstag im Februar steht unter dem Leitwort Umkehr und Versöhnung.

In der Zeit des furchtbaren Krieges in der Ukraine sind wir erschüttert von den vielen schlimmen Nachrichten und schockierenden Bildern und Filmen. Wir wollen helfen und den Menschen in der Ukraine und den Flüchtlingen aus diesem Land beistehen. Unser erstes Anliegen beim Gebetstag ist, Gott um ein Ende dieses Krieges zu bitten. Mehrmals an diesem Samstag wollen wir ausdrücklich um Frieden bitten. Und alle Beter, die kommen, sind aufgefordert, auch mit ihren eigenen und persönlichen Worten den liebenden und barmherzigen Gott um Frieden zu bitten.
Herr schenke der Ukraine Frieden.

Herzliche Einladung zum offenen Gebetstag von Christus in die Mitte!
am Samstag, den 12. März 2022
in St. Joachim
Joachimstraße 9, 52353 Düren-Nord
(Nur ca. 500 Meter nördlich vom Hbf Düren)

Die Eucharistische Anbetung beginnt um 9.30 Uhr und endet mit der Feier der Heiligen Messe um 18.30 Uhr. Im Wechsel mit Zeiten stiller Anbetung wird es geistliche Impulse und Lobpreis geben; zudem Beichtgelegenheit, ein gemeinsames Gebet für unser Bistum und für das Leben sowie den Rosenkranz.

Programm
9.30 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten 
11:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr Beichtgelegenheit 
12.00 Uhr Gebet für den Glauben im Bistum Aachen
13.00 Uhr Gebet für das Leben
14.00 Uhr geistlicher Impuls: „Kehrt um und glaubt an das Evangelium!“
15.00 Uhr Lobpreis – Dona nobis pacem
16.00 Uhr Rosenkranzandacht
17.00 Uhr Gebet um Frieden in der Ukraine
18.15 Uhr Sakramentaler Segen
18.30 Uhr Heilige Messe           

Bei Fragen zum Tag wenden Sie sich bitte an peter.lochner[at]christus-in-die-mitte.de

Alle sind herzlich willkommen!
Die allgemeinen Corona Hygiene- und Abstandsregeln werden bei der Veranstaltung selbstverständlich eingehalten.

Für Verpflegung möge bitte jeder selbst sorgen. Möglichkeiten dazu gibt es in der Umgebung.

Mittels des folgenden Formulars können Sie Gebetsanliegen an uns senden, die wir in einen Korb vor den Eucharistischen Herrn legen werden. Die Beter vor Ort werden dann auch für diese Anliegen mitbeten.

Werbematerialien für den Gebetstag am 22.01.2022:

Flyer
FLYER
Poster
POSTER
Poster
WHATSAPP-FLYER

Zukünftige Gebetstage

9. April 2022: St. Peter, Düren-Birkesdorf – Tod und Auferstehung
21. Mai 2022: St. Arnoldus, Düren-Arnoldsweiler – Maria, Mutter der Kirche
11. Juni 2022: St. Marien, Düren-Derichsweiler – Herz Jesu

Archiv der CiM-Gebetstage


Foto: Die Rückkehr des verlorenen Sohnes (Rembrandt van Rijn) via wikicommons