2022-03-14 | Maria hat das Bessere gewählt, das soll ihr nicht genommen werden (Lk10,38)

Jahrelang habe ich mit diesem Satz gehadert, fand es ungerecht, dass Jesus augenscheinlich auch noch die Untätigkeit Marias von Bethanien unterstützte, während sich ihre Schwester Marta in der Küche „abrackerte“ und arbeitete, um Jesus eine gute Gastgeberin zu sein. Die Kirchenväter haben in den beiden Schwestern immer das Sinnbild für das Verhältnis von Beten und […]

2022-01-24 | Das Band des unversehrten Glaubens

Impuls zur Weltgebetsoktav für die Einheit der Christen Es ist schnell überlesen, wenn es um die Gottesdienste „Für die Einheit der Christen“ geht. Man ist dabei gewöhnt, für das Zusammenkommen unter dem einen Hirten zu beten, um die Einheit als von Christus geforderte Grundhaltung in Seiner Gefolgschaft. Und das ist auch das unbestreitbare Grundanliegen der  Weltgebetsoktav. […]

2021-02-08 | Gebetstag – heilsame Begegnung

In den Evangelien dieser Tage hören wir immer wieder von Menschen, die Christus begegnen und dabei Heilung und Befreiung erfahren. Die Begegnung mit Christus verändert die Menschen: sie schenkt Frieden, Heilung, Versöhnung.In einer Welt, in der wir so sehr mit Unruhen, Ängsten und Unsicherheiten auf allen Ebenen konfrontiert werden, brauchen wir Christus! Wir freuen uns […]

2020-11-19 | Christus begegnen – bei Einkehrstunden und Besinnungstagen

Einkehrstunden – Besinnungstage … diese beiden Wörter klingen vielleicht zunächst nicht besonders spannend. Dabei sind es doch sehr „sprechende“ Wörter: Einkehrstunden – ich habe Zeit und Ruhe mitgebracht und kehre ein und zwar mal nicht beim Italiener nebenan, sondern bei mir selbst. Und – Besinnungstage – dabei be-sinne ich mich, das heißt, ich richte meinen […]