2022-03-22 | Weihe Russlands und der Ukraine an das Unbefleckte Herz Mariens – Bischof Helmut Dieser ist dabei

Letzte Woche hat Papst Franziskus entschieden, dem Ruf der Mutter Gottes von Fatima zufolge, Russland und die Ukraine dem Unbefleckten Herzen Mariens zu weihen. Dabei hat er auch alle Bischöfe und Priester eingeladen, sich dieser Weihe anzuschließen. Die Weihe wird im Rahmen einer Bußfeier am Festtag der Verkündigung des Herrn im Petersdom um 17 Uhr […]

2022-03-14 | Maria hat das Bessere gewählt, das soll ihr nicht genommen werden (Lk10,38)

Jahrelang habe ich mit diesem Satz gehadert, fand es ungerecht, dass Jesus augenscheinlich auch noch die Untätigkeit Marias von Bethanien unterstützte, während sich ihre Schwester Marta in der Küche „abrackerte“ und arbeitete, um Jesus eine gute Gastgeberin zu sein. Die Kirchenväter haben in den beiden Schwestern immer das Sinnbild für das Verhältnis von Beten und […]

2022-01-24 | Das Band des unversehrten Glaubens

Impuls zur Weltgebetsoktav für die Einheit der Christen Es ist schnell überlesen, wenn es um die Gottesdienste „Für die Einheit der Christen“ geht. Man ist dabei gewöhnt, für das Zusammenkommen unter dem einen Hirten zu beten, um die Einheit als von Christus geforderte Grundhaltung in Seiner Gefolgschaft. Und das ist auch das unbestreitbare Grundanliegen der  Weltgebetsoktav. […]

2020-11-06 | „Du sollst ein Segen sein“ – geführt und berufen

Was ermutigt und bestärkt Sie im Glauben an Gott?Sicherlich sind es vor allem persönliche Erfahrungen mit Ihm, die Vertrauen begründen und wachsen lassen. Begegnungen der besonderen Art, Gebetserhörungen, wundersame Fügungen.. Wer solche Dinge erlebt, den drängt es, anderen davon zu erzählen. So ist es – Gott sei Dank – in biblischen Zeiten schon gewesen und […]

2020-06-24 | Johannes der Täufer

24. Juni  Geburtstag Im Johannes-Evangelium erfahren wir über Johannes den Täufer: Es trat ein Mensch auf, der von Gott gesandt war; sein Name war Johannes. Er kam als Zeuge, um Zeugnis abzulegen für das Licht, damit alle durch ihn zum Glauben kommen. Er war nicht selbst das Licht, er sollte nur Zeugnis ablegen für das […]