2019-09-05 | Audienz mit Gott

Heute feiern wir die hl. Mutter Teresa, die in aller Welt bekannt ist für ihren aufopferungsvollen Dienst an den Ärmsten der Armen. Sie verkörpert wie kaum ein anderer Mensch in den letzten Jahrhunderten den nach außen hin wohl überzeugendsten Grundvollzug des Christentums: die tätige Nächstenliebe. Dafür wird sie geschätzt und verehrt auch von Anhängern anderer […]

2019-07-14 | erfrischend

Der erste Regen nach Wochen der Trockenheit, Ferien nach einem langen Schuljahr, Urlaub nach aufreibenden Monaten in einem Projekt, das endlich geschafft ist – einfach erfrischend! Wir vom Christus in die Mitte!– Team wünschen allen, die in diesen Tagen frei haben, gute Erholung, Zeit zum Ausspannen, einen Ort zum Auftanken und „gedeihliches Wetter“ zum Wachsen […]

2019-06-30 | Unterwegs mit einer Mission

Am 2. Juli feiern wir Mariä Heimsuchung: den Besuch Mariens bei Elisabeth. Auf den ersten Blick ein eher unscheinbares Fest – zumal wir nach Pfingsten ja schon eine ganz Reihe von Hochfesten gefeiert haben: Fronleichnam, die Geburt hl. Johannes des Täufers (24. Juni), das Heiligste Herz Jesu (28. Juni) und die Apostelfürsten Petrus und Paulus […]

2019-06-09 | Komm, Heiliger Geist

Vor unserer Firmung haben wir sie vermutlich alle einmal auswendig gelernt – die Gaben des Heiligen Geistes: Weisheit, Einsicht, Rat, Erkenntnis, Stärke, Frömmigkeit und Gottesfurcht (Jesaja 11,2) und die Früchte des Heiligen Geistes: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung (Galater 5,22) Lebensaufgabe ist es, sie auch „innwendig“ zu lernen,

2019-05-26 | Regina caeli

In der Freude über die Auferstehung Jesu Christi beten und singen wir in der Osterzeit das Regina caeli: Freu dich, du Himmelskönigin, Halleluja. den du zu tragen würdig warst, Halleluja, Er ist auferstanden, wie Er gesagt, Halleluja. Bitt Gott für uns, Halleluja. Himmelskönigin, Jungfrau, Gottesmutter, Mutter der Kirche, Hilfe der Christen… „Maria kann man nicht […]

2019-05-12 | Der gute Hirte

Ein Hirt ist da für seine Herde. Er hat die Gesamtheit im Blick – und gleichzeitig jeden einzelnen. Er geht voran und achtet darauf, dass alle Nahrung, Ruhe und Erfrischung finden. Und er geht denen hinterher, die sich verlaufen, und führt sie zurück zur Gemeinschaft. Er kümmert sich besonders um die Kleinen und Hilfsbedürftigen, pflegt […]

2019-05-05 | Maria Maienkönigin

Der Monat Mai ist der Jungfrau Maria geweiht. Die Natur blüht auf zu ihrer vollen Schönheit und lässt sich erfahren als Sinnbild für Maria, die von alters her als „schönste Blume in Gottes Garten“ (hl. Epiphanius, 439-496) gepriesen und in unzähligen Lieder besungen wird. Das bekannteste Marienlied ist sicherlich Maria Maienkönigin.

2019-04-28 | Göttliche Barmherzigkeit

Seit dem 30. April 2000 feiert die Katholische Kirche am Oktavtag des Ostersonntags, dem Weißen Sonntag, das Fest der Göttlichen Barmherzigkeit. Papst Johannes Paul II sprach an diesem Tag die polnische Ordensschwester und Mystikerin Maria Faustyna Kowalska (25.08.1905 – 05.10.1938) von der Kongregation der Schwestern der Muttergottes der Barmherzigkeit heilig und führte das Fest ein. […]