2021-09-24 | Gott, hörst Du mich?! – persönliche Fragen zum Gebet

Posted on

10. Teil des Countdowns zum Bistumstag am 25.09.2021

Das klingt ja alles schön und gut, denkt vielleicht mancher von Ihnen, der die letzten neun Newsletter gelesen hat.
Was würde ich darum geben, so beten zu können! Bei anderen sieht das immer so leicht aus. Wie glücklich sie sind mit ihren Gotteserfahrungen. Aber ich habe nun wirklich keine Zeit zum Gebet. Und wenn ich doch mal beten will, dann dreht das Karussell im Kopf Extrarunden. Ich kann mich nicht sammeln. Ich finde nicht die richtigen Worte. Ich schlafe immer ein. Es gibt so viel Leid in der Welt; was ändert da mein Gebet? Bringt das überhaupt was? Damals, als ich….

Manche Fragen sind so persönlich, dass sie in ein Eins-zu-eins-Gespräch gehören.
Ein Priester steht bereit, sich mit Ihnen Zeit zu nehmen für Ihre ganz persönlichen Fragen zum Gebet.

Jesus, Du ermutigst mich, immer zu Dir zu kommen, so wie ich gerade bin.
Ich muss nicht schon auf alles eine Antwort haben, nicht erst warten, bis ich perfekt bin.
Bei Dir darf ich meine Fragen, Sorgen und Sünden abladen.
Danke für Deine Geduld mit mir.

Vater unser…
Gegrüßet seist du, Maria…

Dr. Ignacio Brosa ist Architekt und Priester der Gemeinschaft Opus Dei in Aachen. Beichte und Seelsorge sind ihm ein besonderes Anliegen.

Alle Informationen zum Bistumstag finden Sie hier.

Foto: Jill Wellington via pixabay